Herzenssache♥

Unsere Herzenssache ist der Tierschutz im In- und Ausland. Wir unterstützen verschiedene Vereine bereits privat und bauen dies nun in unser Unternehmen ein. Es ist uns ein grosses Anliegen, mit unserer Arbeit nachhaltig Gutes zu tun und diverse Vereine in ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen. Dabei begrenzen wir uns nicht nur auf Organisationen, welche sich auf Hunde fokussieren, sondern interessieren uns auch für Gnadenhöfe, die allen Tierarten Pflege und ein Zuhause auf Lebzeiten bieten.

Wichtig ist uns vor allem die Nachhaltigkeit. Dies bedeutet, dass wir keine Organisationen und Vereine unterstützen, welche primär nur darauf aus sind, Tiere zu vermitteln, ohne dass sie im Herkunftsland versuchen das Problem bei der Wurzel anzupacken. Deshalb unterstützen wir diejenigen, die beispielsweise auch Kastrationsprogramme für Hunde und Katzen auf die Beine stellen und Aufklärungsarbeit betreiben. Denn nur so kann man eine unkontrollierte Vermehrung und das daraus resultierende Leid minimieren.

Wir werden immer kommunizieren, an wen die Spenden gehen und auch darüber berichten, was diesen Verein ausmacht und weshalb genau dieser Verein die Spende erhält. Es kann auch sein, dass wir mal ein bestimmtes Tier oder ein bestimmtes Projekt unterstützen. Auch das kommunizieren wir transparent. Unten findest Du Infos zu den Organisationen und Vereinen, mit denen wir in direktem Kontakt stehen und wir von Herzen gerne unterstützen.

Wie funktioniert unsere Herzenssache? Von jedem Spaziergang gehen pro Hund CHF 2 direkt auf ein Spendenkonto. Im Sechsmonatsrhythmus werden dann die gesammelten Gelder an eine oder mehrere Organisationen/Vereine/Projekte gespendet.